Split Vote ? NOCH einmal Druck machen (bis 24. 2. 2014)

Gestern (20. 2. 2014) war ein aufregender Nachmittag.

Gegen 4 Uhr erreichte uns via Twitter eine schlimme Nachricht: Saveecigs.com hatte eine Email von Rebecca Taylor bekommen in der es heißt, dass Martin Schulz den Split Vote für die kommende Abstimmung zur Tabakproduktrichtlinie abgelehnt hätte.

Die Entrüstung war groß – aber dann passierte etwas unerwartetes:

Eine weitere Email ging ein.

Martin Callanan schrieb, dass das Thema diskuttiert wurde und man soch nicht über den Split Vote einig geworden ist. Es gibt verschiedene “Szenarien” und eine davon wäre z.B. einen Split vote zuzulassen NACHDEM zunächst über die gesamte Tabakproduktrichtlinie abgestimmt wurde. Das würde bedeuten: Die Tabakproduktrichtlinie müsste zuerst abgelehnt werden um dann in einer “Nach Abstimmung” zu sehen woran es hakte.

Am Ende sei die Frage offen geblieben ob und wie ein Split Vote gemacht würde und die Fraktionsvorsitzenden sollen Martin Schulz nun zu ihrem Standpunkt informieren.

Dieser Variante hat Martin Callanan klar widersprochen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Tabakproduktrichtlinie erstmal abgelehnt würde ist einfach nicht sehr hoch – denn die meisten MEPs sind mit dem “Rest” Paket ja einverstanden, warum sollten sie dagegen stimmen?

Was haben wir nun damit zu tun?

Was KÖNNEN wir noch tun?

Wir KÖNNEN noch etwas tun!!!!

Liebe Leute – ich weiß – wir kämpfen mit vollem Einsatz und der Kampf ist anstrengend und kräftezehrend. Und er wird noch lange dauern – wir werden an vielen Fronten kämpfen. Und an dieser Front steuern wir auf den großen Paukenschlag zu.

Wir müssen auf uns aufmerksam machen.

Wir haben etwas zu sagen. Und wir wollen gehört werden.

Auf dieser Seite von Clive Bates findet ihr unter dem roten Absatz “Write a letter…soon” den Text “click here to send an email to the President, CC: Political Group Leaders”

Dieser Link öffnet euer Mailprogramm und ihr habt Martin Schulz als Empfänger und alle Vorsitzenden der Fraktionen in CC.

Bitte – schreibt eine Email in der ihr darum bittet einen Split Vote vor die Abstimmung des Gesamtpaketes der Tabakproduktrichtlinie zu setzen. Bittet darum der E-Zigarette die Chance zu geben aus der Tabakproduktrichtlinie herausgelöst und in einem vernüftigeren Rahmen behandelt zu werden.

vorzugsweise in Englisch.

Hier nochmal die Emailadresse von Martin Schulz:
[email protected]

Hier zur Komplettion nochmal die Emailadressen der Fraktionsvorsitzenden:
Joseph Daul MEP (EPP): [email protected]
Hannes Swoboda MEP (S&D) [email protected]
Guy Verhofstadt MEP (ALDE): [email protected]
Rebecca Harms MEP: [email protected]
& Daniel Cohn Bendit MEP (Greens-EFA): [email protected]
Gabrielle Zimmer MEP (GUE-NGL): [email protected]
Martin Callanan (ECR): [email protected]
Nigel Farrage MEP : [email protected]
& Francesco Enrico Speroni MEP (EFA): [email protected]

DIESER KAMPF IST NOCH NICHT VORBEI!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>